HTML Grundlagen: HTML für Einsteiger

Internetkurse Köln, HTML Kurs
Die Basis allen webgestalterischen Schaffens ist die Websprache HTML. Ohne grundlegende HTML-Kenntnisse können Sie keinen zielsicheren Einfluss auf die Gestaltung Ihres Internetauftrittes nehmen. Sicherlich helfen Webdesign-Programme, die neben einer grafischen Benutzeroberfläche nur auf Wunsch den HTML-Code anzeigen. Sogar WordPress umschifft bei der reinen Inhaltserstellung die Arbeit mit dem Code, indem es Ihnen den visuellen Editor zur Verfügung stellt. Aber spätestens wenn einer Ihrer Browser Ihr Ergebnis anders als erwartet oder fehlerhaft darstellt, brauchen Sie ein Verständnis für HTML. Dabei sorgt HTML für die nötige Struktur, an die die Formatierungssprache CSS ansetzt. Die Struktur ist aber auch wichtig für Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Der Kurs HTML Grundlagen vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundkenntnisse.

Was ist HTML eigentlich?

HTML dient der Erstellung von Websites, wobei eine Site das gesamte Projekt beschreibt, das aus einzelnen Seiten, das heißt aus einzelnen HTML-Dateien besteht. Übersetzt heißt HTML HyperText Markup Language, auf gut Deutsch also Auszeichnungssprache. Tatsächlich ist jede HTML-Datei nur ein reines Text-Dokument. Dies gilt auch, wenn die Seite Bilder oder Videos im Browser zeigt. Deshalb braucht die Arbeit mit HTML auch keine spezielle Software. Der schlichte Texteditor Ihres Betriebssystems reicht aus.

Schaut man sich den Quelltext einer HTML-Datei an, indem man die Datei nicht in einem Browser, sondern in einem Texteditor öffnet, besteht dieser nur aus Schrift und Zeichen sowie Elementen in spitzen Klammern. Diese Elemente in den spitzen Klammern sind die Markierungen, die Browser Zeile für Zeile lesen und interpretieren, und nennen sich tags. Dabei ist jedes tag ein Befehl an den Browser, das ihm sagt, was er an welcher Stelle darstellen soll.

HTML hat sich im Laufe der Zeit enorm weiterentwickelt. Während es früher allein für Struktur und Format zuständig war, arbeitet es schon seit Jahren mit CSS Hand in Hand. Zudem versteht sich HTML mit der Scriptsprache PHP, auf Basis derer WordPress funktioniert.

HTML Grundlagen im Einzelkurs

Im Kurs HTML Grundlagen führe ich Sie in die noch immer meist verbreitete Version HTML 4.01 ein. Wir schauen uns den grundsätzlichen Aufbau einer HTML-Datei an und in kleinen Schritten alle wesentlichen tags. Dazu gehören neben den grundlegenden Elementen wie Absätze, Überschriften, Auflistungen, Aufzählungen und Hyperlinks auch wesentliche Elemente wie meta tags, die für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind. Dabei richten wir uns ganz nach Ihrem Lerntempo.

Am Ende des Kurses werden Sie ein grundlegendes Verständnis für HTML haben. Entsprechend werden Sie in der Lage sein, Elemente einer Website zu erkennen und auf sie Einfluss zu nehmen. Der Kurs ist also der erste Schritt, selbst gestalterisch tätig zu werden. Bitte bedenken Sie aber, dass der Kurs nur eine Einführung sein kann. HTML können Sie, wie jede Sprache, nur durch ständiges Anwenden und Weiterlernen für sich begreifbar machen.

Keine Vorkenntnisse nötig!

Die Teilnahme an dem Kurs HTML Grundlagen setzt keine Kenntnisse voraus. Somit richtet sich der Kurs an Einsteiger in die Welt des Website-Gestaltung. Herzlich willkommen sind aber auch all jene, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben und nun ihre Grundkenntnisse auffrischen möchten.

Terminabsprache: Zeit und Ort

Den konkreten Termin sprechen wir ab. Grundsätzlich sind Termine werktags ab 11:00 Uhr möglich – wenn gewünscht, also auch in den Abendstunden.

Der Kurs findet in Räumlichkeiten der Kölner Lernhilfe in der Kölner Innenstadt statt:

Die Kölner Lernhilfe
Richard-Wagner-Str. 35

50674 Köln

Am besten erreichen Sie die Adresse mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wobei die nächste KVB-Haltestelle der Rudolfplatz ist. Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, finden Sie am einfachsten in der Tiefgarage Rudolfplatz einen Parkplatz.

Bitte bringen Sie zum Kurs Ihr Notebook mit. Für den Kurs ist keine spezielle Software nötig.

Kursgebühr

Der Preis für mindestens zwei Stunden beträgt 140 Euro. Sofern Sie eine Verlängerung wünschen, berechne ich pro weitere 30 Minuten 35 Euro. Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Nach dem Termin erhalten Sie eine Rechnung mit der Bitte um zeitnahe Überweisung. Barzahlung ist nicht möglich.

Kontaktaufnahme

Bei Interesse oder zur Klärung weiterer Fragen kontaktieren Sie mich unverbindlich unter
0221 64 000 275 oder über das Kontaktformular.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt erst, wenn Sie den abgesprochenen Termins schriftlich bestätigen. Bitte beachten Sie hierfür auch die Widerrufsbelehrung.


Please leave this field empty. Please leave this field empty.