In WordPress benutzerdefinierte Felder anlegen und ausgeben

Wenn Sie in WordPress benutzerdefinierte Felder anlegen möchten, müssen Sie sich wahrscheinlich zuerst mal die entsprechende Metabox in der Beitragsbearbeitung zugänglich machen. Das ist wahrlich nicht schwer. Auch das eigentliche Anlegen eines solchen Custom Fields ist durchaus schnell erledigt. Das Ausgeben auf der Website hingegen erfordert schon ein wenig Fingerspitzengefühl. Metabox für Benutzerdefinierte Felder hinzuschalten Um überhaupt in WordPress […]

Weiterlesen

WordPress Yoast SEO Meta Beschreibung auf dem Blog nutzen

Wenn Sie mit Yoast SEO arbeiten, kennen Sie bereits das Feld Meta Beschreibung (Meta Description). Das Plugin sorgt dafür, dass Sie für jeden Beitrag (und jede Seite, jedes Bild etc.) einen SEO Titel und eben diese Meta Beschreibung hinterlegen können. Beide Angaben werden dann zusammen mit dem Link von den Suchmaschinen auf ihren Ergebnisseiten ausgeben. Dabei ist der Titel sicherlich […]

Weiterlesen

WordPress Weiterlesen Button ändern

Im letzten Beitrag ging es um den WordPress Auszug, also um die Kurzdarstellung von Beiträgen auf Archivseiten wie den Kategorieseiten. Themes wie Twenty Sixteen und das aktuellere Twenty Seventeen stellen für den automatischen Auszug und den Teaser den Linktext Weiterlesen bereit. Für den manuellen Auszug braucht es eine zusätzliche Codezeile, die dann ebenfalls diesen Linktext ausgibt. […]

Weiterlesen

Seitentemplate mit zwei Loops erstellen

Kürzlich kam per Kommentar die Frage auf, wie sich ein Seitentemplate mit zwei Loops erstellen lässt. Zuerst sollen Beiträge einer Kategorie mit mittelgroßem Beitragsbild ausgegeben werden. Dann sollen weitere Beiträge derselben Kategorie nur noch per Beitragstitel erscheinen. Da dies keine ungewöhnliche Frage ist, versprach ich, in einem Beitrag darauf einzugehen. Immerhin sieht man Vergleichbares immer wieder: […]

Weiterlesen

Twenty Seventeen Startseite: Panels bearbeiten

Die Startseite des neuen Standardthemes Twenty Seventeen lässt sich durchaus als Hingucker bezeichnen. Sofern im Design > Customizer aktiviert, bietet sie die Darstellung von vier Seiten der Website im Sinne des Featured Contents. Untereinander zeigt sie dann immer erst das Beitragsbild der jeweiligen Seite an, gefolgt von deren Inhalt. Dieser Inhalt erscheint, entsprechend der Grundeinstellung […]

Weiterlesen

WordPress Beitragsbild nicht im Beitrag anzeigen

Unterschiedliche WordPress Themes gehen auf unterschiedliche Weise mit Beitragsbildern um. Während die einen es nicht nur auf Archivseiten, sondern auch automatisch auf Beitragsseiten ausgeben, nutzen andere diese Möglichkeit nicht. Wieder andere nutzen das Beitragsbild auf Beitragsseiten im Rahmen des Headers. Themes mit umfangreichen Anpassen-Optionen bieten manchmal auch die Wahl, ob Sie das WordPress Beitragsbild nicht im Beitrag anzeigen […]

Weiterlesen