WordPress Kommentar IP Adressen nicht speichern – warum und wie?

Wann immer Sie auf einer Website oder einem Blog einen Kommentar hinterlassen, speichert das System dieses Website-/Bloganbieters Ihre IP-Adresse. Also jene eindeutige Ziffernfolge, von der Ihr Provider weiß, dass Sie sie zu einem bestimmten Zeitpunkt genutzt haben. Die meisten Anbieter einer WordPress Website haben sich darüber wahrscheinlich noch nie Gedanken gemacht. Aber ja, sofern die […]

Weiterlesen

Galerien erstellen und bearbeiten mit dem WordPress Galerie Shortcode

Als ich anfing, mit WordPress zu arbeiten, dachte ich, für die Darstellung einer Bildergalerie bräuchte es ein Plugin. Deshalb habe ich großes Verständnis für Kunden, die demselben Irrtum unterliegen. Und zudem mit dem Plugin, das ihnen vielleicht jemand genannt hat, nicht parat kommen. Dabei bietet WordPress von Haus aus eigentlich alles, was es für eine […]

Weiterlesen

In WordPress benutzerdefinierte Felder anlegen und ausgeben

Wenn Sie in WordPress benutzerdefinierte Felder anlegen möchten, müssen Sie sich wahrscheinlich zuerst mal die entsprechende Metabox in der Beitragsbearbeitung zugänglich machen. Das ist wahrlich nicht schwer. Auch das eigentliche Anlegen eines solchen Custom Fields ist durchaus schnell erledigt. Das Ausgeben auf der Website hingegen erfordert schon ein wenig Fingerspitzengefühl. Metabox für Benutzerdefinierte Felder hinzuschalten Um überhaupt in WordPress […]

Weiterlesen

WordPress Auszug: Wie funktioniert das WordPress Excerpt?

WordPress bietet zwei Formen, Beiträge auf der Blogseite darzustellen. Entweder erscheint der Beitrag dort als Volltext oder als Auszug (Excerpt). Gegen die Variante Volltext spricht zum einen, dass der Beitrag somit gleich mehrfach vorhanden ist (auf der eigentlichen Beitragsseite sowie auf allen Kategorie-, Datum-, Autor-, Schlagwort- und Blogseiten). Zum anderen bedeuten zehn Volltexte auf einer […]

Weiterlesen

Seitentemplate mit zwei Loops erstellen

Kürzlich kam per Kommentar die Frage auf, wie sich ein Seitentemplate mit zwei Loops erstellen lässt. Zuerst sollen Beiträge einer Kategorie mit mittelgroßem Beitragsbild ausgegeben werden. Dann sollen weitere Beiträge derselben Kategorie nur noch per Beitragstitel erscheinen. Da dies keine ungewöhnliche Frage ist, versprach ich, in einem Beitrag darauf einzugehen. Immerhin sieht man Vergleichbares immer wieder: […]

Weiterlesen