WordPress installieren und einrichten

Angebot: WordPress installieren und einrichten Die Aufgabe, selbst WordPress installieren und einrichten zu wollen, erfordert schon ein wenig Zeit und eine Menge Aufmerksamkeit. Doch nicht jeder ist willens oder in der Lage, sich in die Anforderungen einzuarbeiten und alle nötigen Schritte umzusetzen. Dennoch sollten Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie Ihre Website funktioniert und wie Sie sie aktuell halten können, inhaltlich und technisch.

Wenn Sie mich mit allen nötigen Aspekten beauftragen, für Sie Ihre WordPress Website so sicher wie möglich zu installieren und einzurichten, sorge ich dafür, dass Sie fortan selbstständig weiterarbeiten können. Selbst wenn Sie gar nicht vorhaben, regelmäßig Neuigkeiten zu veröffentlichen, werden Sie doch immer wieder Änderungen vornehmen müssen. Zum Beispiel weil sich Ihre Angebote im Laufe der Zeit verändern oder weil Sie neue Mitarbeiter eingestellt haben, die auf der Website als Ansprechpartner benannt sein sollen. Die Website eines Unternehmens oder eines Freiberuflers sollte immer so aktuell wie möglich sein. Bei einer Website, die auf Basis von WordPress funktioniert, ist dies aber auch nicht allzu schwer.

Angebot: WordPress installieren und einrichten

Wir treffen uns zu einem Gespräch, bei dem wir die Zielsetzung Ihrer Website besprechen. Dabei berate ich Sie in Hinsicht auf die Gestaltung und die Konzeption Ihres Projekts. Anschließend erhalten Sie von mir ein konkretes Angebot, das alle besprochenen Aufgaben berücksichtigt: Installation und Einrichten der WordPress Software, des Themes und aller nötigen Funktionserweiterungen. Der Auftrag kommt mit Ihrer Unterschrift zustande.

WordPress installieren

Bei der Installation berücksichtigen ich alle relevanten Sicherheitsmaßnahmen. Sofern Sie dies wünschen, sorge ich für die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten, sodass Ihre Website über https:// statt http:// funktioniert. Das hierfür nötige sogenannte SSL-Zertifikat beantragen Sie bei Ihrem Hoster.

Wenn Sie noch keinen Domainnamen oder noch keinen Hosting-Anbieter haben, berate ich Sie bei der Wahl. Auf jeden Fall sind Sie der Vertragspartner des Hosting-Anbieters und Inhaber Ihrer Domain.

WordPress Konzept realisieren

Für Ihre neue Website erstelle ich ein Konzept, das vor allem der Benutzerfreundlichkeit dient. Dabei nutze ich neben zeitlosen Seiten, die jederzeit auffindbar sein sollen (also zum Beispiel Impressum und Datenschutzerklärung) vor allem die Möglichkeit, mit Beiträgen und Kategorien zu arbeiten. Wenn gewünscht, berücksichtige ich auch die Möglichkeit, Vorlagen (Templates) für Seiten mit Beiträgen einer bestimmten Kategorie einzurichten. Dies kann zum Beispiel dann sinnvoll sein, wenn Sie auf einer Seite erst einmal einen Einleitungstext wünschen, dem dann eine Liste von konkreten Angeboten folgt, die auf Klick zu der detaillierten Darstellung des einzelnen Angebotes führt. Sofern für Ihr Projekt der Einsatz von benutzerdefinierten Beitragstypen sinnvoll ist, beziehe ich auch die Arbeit mit Custom Post Types und Taxonomien mit ein.

WordPress Theme anpassen

Bei der Wahl des Themes achte ich besonders darauf, dass der Autor sein Theme längerfristig pflegt und aktuell hält. Sofern nötig, erstelle ich ein sogenanntes Child Theme, das von den Updates des Themes profitiert, dabei aber nicht überschrieben wird. Dieses Vorgehen ist vor allem dann nötig, wenn ich einzelne Templates des Themes für Sie bearbeite. In Hinblick auf das Anpassen von zentralen Aspekten wie Farben oder Schriftarten achte ich darauf, dass sie denen ihrer Visitenkarten oder Flyern entsprechen. Außerdem achte ich bei der Bearbeitung auch auf die Darstellung Ihrer Website auf mobilen Geräten.

WordPress einrichten

Als Benutzer lege ich für Sie neben dem Administrator einen Redakteur an, den Sie für die inhaltliche Arbeit nutzen können. Selbstverständlich achte ich auf sichere Benutzernamen und Passwörter, die Sie jederzeit ändern können. Mit der Änderung der Passwörter stellen Sie sicher, dass nur Sie Zugriff auf Ihre neue Website haben. Sofern Sie dies wünschen, schalte ich die Kommentarfunktion ab.

Bei der Installation von Funktionserweiterungen (Plugins) lege ich besonderen Wert auf die Sicherheit Ihrer Website (Schutz vor Spam und unberechtigten Zugriffen). Ich sorge aber auch für ein sicher funktionierendes Kontaktformular, eine datenschutzkonforme Zugriffsstatistik, datenschutzkonforme Teilen-Buttons sowie die einfache Möglichkeit für Sie, Ihre Datenbank zu sichern. Schließlich installiere ich das Yoast SEO Plugin, das der Suchmaschinenoptimierung gilt. Weitere Plugins, vor allem solche, die der Gestaltung dienen, installiere ich nur bei Bedarf.

Zum Schluss erhalten Sie von mir eine Schulung und eine auf Ihre Installation angepasste Bedienungsanleitung. Damit sind Sie fortan in der Lage, Ihre WordPress Website inhaltlich zu bearbeiten und auch technisch aktuell zu halten.

Kosten

Die Kosten berechnen sich nach Zeitaufwand. Dabei setze ich einen Stundensatz von 70 Euro an. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Sie haben konkrete Fragen oder möchten gerne mehr über das Angebot wissen? Dann rufen Sie mich an: 0221 64 000 275 – oder nutzen Sie unverbindlich das Kontaktformular.