Internetkurse Köln bringt Sie online weiter

Individuelle Kurse zu Webdesign, WordPress, Texten im Web (SEO) und Social Media

Im Einzelkurs widmen wir uns ganz Ihren Fragen und Wünschen

Einzelkurse

Einzelkurse vermitteln praxisnah die wichtigsten Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen WordPress, BloggenHTML, CSS, Texten im Web (SEO) und Facebook. Sie geben das Tempo vor und entscheiden über die Anzahl der Kurseinheiten.

Weiterlesen
Internetkurse Köln: WordPress für Fortgeschrittene

WordPress für Fortgeschrittene

Professionalisieren Sie Ihre WordPress Website: Lernen Sie mehr über Gestaltung, Sicherheit und Administration.

Weiterlesen
Internetkurse Köln: SEO zum Selbermachen

SEO zum Selbermachen: Texten für die Suchmaschine

Lernen Sie, für Mensch und Maschine zu schreiben und so Ihr Suchmaschinenergebnis zu verbessern.

Weiterlesen

Weitere Kursangebote finden Sie auf der Seite alle Kurse


Webdesign Angebote

Internetkurse Köln Webdesign Angebote

Webdesign Angebote

Es gibt gute Gründe, die eigene Website selbst zu erstellen. Oder Sie beauftragen mich – für das gesamte Projekt oder für Teilaspekte.

Weiterlesen
Angebot: WordPress installieren und einrichten

WordPress installieren und einrichten

Installation, Konzept und Gestaltung Ihrer WordPress Website – alles aus einer Hand.

Weiterlesen
Angebot: WordPress Theme anpassen

WordPress Theme anpassen

Anpassen Ihres Themes und Bearbeiten Ihrer Templates – updatesicher und bedarfsgerecht.

Weiterlesen

Weitere Angebote finden Sie auf der Seite Webdesign Angebote


Aktuelle Beiträge im Blog:

DSGVO: Auftragsverarbeitungsvertrag auch ohne Auftragsverarbeitung?

Die DSGVO hat so manche gute Aspekte. Aber mangels klarer Formulierungen, die sie selbst fordert, sind auch Schreckgespenster entstanden. Eines heißt Auftragsverarbeitungsvertrag, kurz AV-Vertrag oder auch AVV. So ein AV-Vertrag beginnt laut der Muster, die vielerorts zur Verfügung stehen, mit den Worten: »Der Auftragnehmer verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag des Auftraggebers…« So weit so gut. […]

Weiterlesen

WordPress Datenschutz: WordPress 4.9.6 klärt, was zu erklären ist

Das nächste automatische WordPress Hintergrund-Update wird weit mehr leisten als nur Sicherheitslücken zu schließen. WordPress 4.9.6 ist für Donnerstag 17.05.2018 angekündigt und widmet sich dem WordPress Datenschutz. Damit schließt WordPress eine Lücke, die sich bislang in allen angebotenen Datenschutz Generatoren und Mustererklärungen aufgetan hat. Die neue Version klärt nämlich, wie es um den WordPress Datenschutz […]

Weiterlesen